Regime im Radio: SWR & HR

Bisschen knapp, aber bitte: Heute Abend um 23:03 sendet SWR2 „Das Comeback der Gaunerchansons“ von Frank Sawatzki. Hier die Ankündigung: „Gaunerchansons kennt in Russland jedes Kind. Das sind Lieder aus dem Gulag, Lieder, die von Gangstern und ihren Bräuten erzählen, von Drogen und Glücksspiel, von gebrochenen Gesetzen und Herzen, von Anzüglichkeiten und Sex. Doch diese Lieder führten seit ihrem Verbot durch Stalin in den 1930er-Jahren bis zur Perestroika Mitte der 1980er-Jahre ein seltsames Dasein: Sie waren Volkslieder, die kein Radio spielen durfte. Das änderte sich mit dem Zerfall des Kommunismus. Die frivole Anarchie der alten Lieder traf den Nerv der Post-Perestroika-Jugend, die gerade wieder damit begann, heimische Kulturschätze aus den Trümmern des Sozialismus zu fischen. Junge Musiker beziehen sich heute auf die alten Chansonniers aus dem Untergrund, die ein zeitloses Rollenmodell abgeben: „Viele dieser Liedermacher hatten es geschafft, ein sehr attraktives Leben zu führen: frei, mit wenig Arbeit und ein paar krummen Geschäften“, sagt der Kölner Autor und Russlandexperte Uli Hufen, der mit seinem Buch „Das Regime und die Dandys“ die erste in deutscher Sprache veröffentlichte Kulturgeschichte der Gaunerchansons veröffentlicht hat, der Blatnye pesni.“

Und schon mal als Vorwarnung: Genau in einem Monat, am 12.5. um 21.30 sendet HR2 den Mitschnitt einer Veranstaltung aus der Frankfurter Fabrik vom 28.3. Alec Kopyt singt eine Wagenladung Odessaer Gaunerchansons, ich lese aus dem Buch und erzähle.

Und zur Feier des Tages – heute ist der 50. Jahrestag von Jurij Gagarins Flug ins All – ein Video. Die zauberhafte Larisa Mondrus singt „Nas Swesdy Zhdut – Auf uns warten die Sterne“, Jurij Gagarin lächelt, die Kollegen Kosmonauten hantieren mit phänomenalen Fernsehkameras. Krasota!

 

 


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s