Igor Ehrenburg – My s Borisom poreschili…/Boris und ich beschlossen…

Über Igor Ehrenburgs Leben (1930-1989) ist nur wenig bekannt. Aber das wenige, das bekannt ist, genügt um zu vermuten, dass Ehrenburg eins der großen unbesungenen Genies des 20. Jahrhunderts war. Ein begnadeter Lebenskünstler, Dandy und Damenverführer. Bildender Künstler, Dichter. Und nebenbei einer der großen russischen Songwriter der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Auf Ehrenburgs Konto gehen zahllose Klassiker des modernen Blatnjak, darunter diverse balladenhafte Lieder, die fehlgeschlagene oder auch gelungene Halbweltoperationen beschreiben. Hier reisen die beiden Helden Boris und der Sänger nach Tbilissi, um dort selbstgeschneiderte Fellmäntel /Dubljonki/ unter die Leute zu bringen. Das illegale Geschäft (Spekulantentum!) der beiden Farzowtschiki nimmt diverse burleske Wendungen, bevor es schließlich doch schief geht. Am Ende landen die beiden Helden da, wo man in solchen Fällen immer landet: in der Petrowka 38, wo Moskaus berühmtestes Polizeirevier residiert. Doch das Schicksal hat ein Einsehen: Als die Kommissare sehen, dass der Erzähler ein Stalintattoo auf der Brust trägt, werden die beiden Ganoven freigelassen.

Die Aufnahme entstand 1978 in Leningrad. Ehrenburg war aus Moskau nach Piter gereist, um mit Arkadij Sewernyjs Gitarristen Nikolaj Resanow 36 Lieder einzuspielen. Das Album ist die einzige erhaltene Aufnahme von Ehrenburg, der es ansonsten vorzog, wenn sein Freund Kostja Beljajew seine Lieder sang.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blatnjak abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Igor Ehrenburg – My s Borisom poreschili…/Boris und ich beschlossen…

  1. Pingback: Deutsche Welle & Igor Ehrenburg II | Das Regime und die Dandys

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s